SIZILIEN - LIPARISCHE INSELN
07.06.2022 bis 14.06.2022
Reisebeschreibung - Weltkugel Reisebeschreibung

Höhepunkte

  • die am besten erhaltenen griechischen Tempel
  • UNESCO – Weltkulturerbe-Städte
  • antike griechische Theater und römische Villen

Sizilien mit den Augen eines Sizilianers sehen und das Land mit Freunden kennenlernen. Sie begegnen den Einheimischen auch abseits der üblichen Touristenpfade. Genießen Sie eine exklusive Weinprobe bei einem ausgezeichneten Winzer am Fuße des Etnas.

SIZILIEN authentisch entdecken! Von den berühmtesten Sehenswürdigkeiten wie griechische Tempel, Theater und römische Villen bis zu verträumten Bergdörfern mit einer hervorragenden regionalen Küche. Fischerdörfer mit einsamen Stränden, normannische Kirchen umgeben von Oliven- und Zitronenhainen und die Faszination von Europas aktivsten Vulkan.

Sizilien in all ihrer Vielfältigkeit erfüllt die Sehnsüchte eines jeden Besuchers.

 
Leistungen - Koffersymbol Leistungen

Bei unseren Reisen sind körperliche Fitness, Kondition und Mobilität unerlässlich.

Sprechen Sie uns vor Ihrer Buchung bitte an, wenn Sie Bedenken haben.

Überzeugende Reiseleistungen:

  • Flug von Hamburg nach Catania und zurück nach Hamburg (andere Abflughäfen auf Anfrage, ggf. Aufpreis)
  • Fahrten in klimatisiertem Reisebus für Transfers mit deutschsprechender Reiseleitung während der gesamten Reise, exklusiv für die Gruppe
  • Fährfahrten lt. Reiseverlauf
  • 7 Übernachtungen im Doppel- oder Einzelzimmer in guten ausgewählten Hotels
  • Verpflegung lt. Programm (F…Frühstück, A…Abendessen ohne Getränke)
  • Örtliche Reiseführer
  • alle Ausflüge lt. Programm
  • R+V Insolvenz-Versicherung
  •  

nicht im Reisepreis enthalten:

  • Unterbringung im Einzelzimmer 295,- €
  • Eintrittsgelder
  • Getränke bei den Abendessen
  • nicht aufgeführte Mahlzeiten
  • Citytax
  • Trinkgelder
Wohnen - Haus-Symbol Wohnen

Sie wohnen:

 

Reiseplan  |   (8 Tage) vom 07.06.2022 bis 14.06.2022
1. Tag (Di)
ANREISE

Nach unserem Flug erfolgt der Transfer zur Bucht von Taormina. Abendessen und Besprechung der Reise.  (1 Nacht) (A)

2. Tag (Mi)
TRANSFER NACH MILAZZO UND ÜBERFAHRT NACH STROMBOLI

Seit 2000 Jahren spuckt der Stromboli sein Inneres ins Meer. Wir erkunden Stromboli mit dem gleichnamigen Vulkan zu Fuß. Mit Sebastiano wandern wir zwischen Myrte, wilden Oliven, Zistrosen und Erdbeerbäumen über ausgewählte Eselwege und erfahren viel über die Macchia. Immer wieder werden wir mit Panoramablicken auf das Meer, dem rauchenden Vulkan und wunderbarer Aussicht auf die anderen Inseln belohnt. Nach der Wanderung ist Zeit zur Erholung am kleinen Hotelstrand. Am frühen Abend haben wir dann die Möglichkeit, mit Luigi, einem einheimischen Fischer auf seinem  Boot um die Insel zu fahren. In der Dunkelheit und Stille der Nacht können wir die strombolianischen Eruptionen und feurigen Lavaabgänge bewundern. (Dieser Ausflug ist fakultativ und wetterabhängig, Extrakosten ca. 30 €) (F, A)

3. Tag (Do)
STROMBOLI

Den Vormittag genießen Sie entspannt im Hotel oder baden im Meer. Nachmittags machen wir einen Bootsausflug nach Ginostra mit dem kleinsten Hafen der Welt. Nach einem Aufstieg von ca. 10 Minuten erreichen wir den Ort und haben einen atemberaubenden Blick über den Archipel. Auf der Piazza lässt sich ein Aperitivo gut genießen! Abendessen im Hotel. (F, A)

4. Tag (Fr)
SALINA

Heute verlassen wir Stromboli und fahren nach Salina,“L´isola verde“, die Hauptinsel der sieben Schwestern. Bei einem Spaziergang wird Ihnen Sebastiano versteckte Gassen zeigen und erzählen, wo Sie die besten Kapern auf der Insel bekommen können. (2 Nächte) (F, A)

5. Tag (Sa)
SALINA - grünes Herz der Äolischen Inseln

Wir erkunden die Insel mit einem örtlichen Bus und machen Pause bei den Salinen. Dort war der Drehort von „Il Postino“ (Der Postmann) mit Massimo Troisi. Auf der Insel können Sie auch die typischen Produkte wie Kapern probieren. Danach haben wir die Möglichkeit, den besten und köstlichsten Malvasia Wein zu probieren. Hier können wir auch andere Produkte kennenlernen, wie zum Beispiel die hausgemachten Orangenkonfitüren. Am späten Nachmittag Rückkehr zum Hotel. (F, A)

6. Tag (So)
LIPARI

Nach dem Frühstück nehmen wir am Hafen von Salina ein Boot, um auf Lipari anzulegen. Spaziergang im Zentrum bis zu Marina corta.( 2 Nächte) (F, A)

7. Tag (Mo)
INSELRUNDFAHRT

Bei einer Insel-Rundfahrt zu den schneeweißen Bimssteinvorkommen und antiken Obsidian Feldern lernen wir die Insel besser kennen. Es bleibt Zeit, bei Antonio einen Cappuccino oder eine Bruschetta am Fischerhafen Maria Corta zu genießen und dabei die Fischer im Hafen zu beobachten, die ihre Netze flicken und für den nächtlichen Thunfisch- oder Schwertfischfang vorbereiten. Nachmittag haben Sie die Möglichkeit zu einen fakultativen Ausflug nach Vulcano. Abendessen im Hotel (F, A)

8. Tag (Di)
CATANIA

Nach der Überfahrt von Lipari nach Milazzo erreichen wir die schwarze Stadt am Fuße des Vulkans, wo sich der Flughafen befindet. Rückflug nach Hause. (F)


zurück zur Übersicht